Spezielles Busticket für Hüls nicht möglich


geschrieben am: 08.07.2016 in Kategorie(n): Presse


Der Ringbus ist in Hüls eine Institution.

Hüls. Schlechte Nachrichten für die Fahrgäste der Ringbuslinien 045 und 049 in Hüls. Auf Anfrage des Hülser Bezirksverordneten Wolfgang Eitze bei der SWK mobil musste Geschäftsführer Guido Stilling der Idee nach einem ausschließlich für die Hülser Ringbusse gültigen „Hüls-Ticket“ eine Absage erteilen. Aufgrund des Vertrages mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gäbe es keine Möglichkeit, solch ein Spezialticket für Hüls durchzusetzen. Zur Zeit würden demnach keine Sondertarife im gesamten Verbundraum mehr genehmigt, um den Wildwuchs und eine undurchsichtige Tariflandschaft im VRR zu vermeiden. Aus diesem Grund könne kein spezifisches Hüls-Ticket angeboten werden. hoss

(Quelle: WZ)

 

Ringbus

Archivfoto: Andreas Bischof