Touristische Unterweisungsschilder auf den „Historischen Ortskern Hüls“


geschrieben am: 21.07.2016 in Kategorie(n): BZV

W.Eitze in der Bezirksvertretung Hüls
Antrag für die BZV-Sitzung am 27.09.2016

 

22.07.2016

Antrag: Touristische Unterweisungsschilder auf den „Historischen Ortskern Hüls“

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

als parteiunabhängiges Mitglied der Bezirksvertretung KR-Hüls bitte ich Sie, die vorbezeichnete Angelegenheit in die Tagesordnung der BZV-Sitzung am 27.09.2016 zur Diskussion aufzunehmen, zu beraten und ggf. einer Beschlussfassung zuzuführen:

An den deutschen Autobahnen wird zahlreich auf Sehenswürdigkeiten, nahe der nächsten Ausfahrt gelegen, hingewiesen. An der A57 bei Krefeld betrifft das lediglich ‚Haus Ester und Haus Lange‘ sowie den Zoo.
Hiermit stelle ich den Antrag zur Diskussion und Abstimmung zur Anfertigung zweier ‚Touristischer Unterweisungsschilder‘, die auf den historischen Ortskern von unserem Hüls hinweisen, bei www.strassen.nrw.de in Auftrag zu geben, die an der Autobahn A40, ca. 750 Meter vor der Ausfahrt ‚Kerken‘, aufgestellt werden.
Die anfallenden Kosten bitte ich im Hülser Haushaltsplan für 2017 zu berücksichtigen und können anteilig mit 10%, max. 1.500,00 €, aus den frei verfügbaren, bezirksbezogenen Finanzmitteln für 2017 angezahlt werden.

Da auch der Krefelder Oberbürgermeister die Aufstellung solcher Schilder befürwortet, (siehe Extra-Tipp vom 4. Juli 2016: … sagte Oberbürgermeister Frank Meyer, der sich für das Projekt einsetzte. – siehe auch anhängenden Link), erwarte ich nicht nur breite Zustimmung, sondern Einstimmigkeit.

Mit freundlichen Grüßen

– Wolfgang Eitze –
Mitglied der BZV Hüls

 

Entwurf: Web & Büroservice Claßen

Entwurf: Web & Büroservice Claßen

AW: Historischer Ortskern Hüls

22.07.2016 17:56

Von: kheussen-huels@t-online.de <kheussen-huels@t-online.de>
An: W.Eitze <w.eitze-bzv-kr-huels@t-online.de>

Hallo Herr Eitze,

die Idee finde ich gut und ich werde mich auch dafür einsetzen, wenn ich gefragt werde.

Viele Grüße und schönes Wochenende
Karl Heußen
(Co-Vorsitzender Heimatverein Hüls e.V.)