Wildwuchs am ‚Steeger Dyk‘ ist jetzt beseitigt


geschrieben am: 31.08.2017 in Kategorie(n): Presse

Hüls (RP) Der Fachbereich Tiefbau hat am westlichen Ende des Steeger Dyks ganze Sache gemacht:
Nachdem auf Initiative des parteiunabhängigen Bezirksverordneten Wolfgang Eitze in Koordination
mit dem Fachbereich Grünflächen der Wildwuchs von Gräsern und Wildkräutern auf dem Gehweg
beseitigt wurde, traten zahlreiche Stolperfallen in Form von angehobenen Gehwegbetonplatten zum
Vorschein. Diese wurden jetzt entfernt und anschließend neu eingebettet, so dass der Bürgersteig
wieder in voller Breite gefahrlos von Fußgängern benutzt werden kann. Auf der Schulstraße von den
Häusern 103 bis 113 sind die entsprechenden Maßnahmen ebenfalls in Arbeit, so dass auch dort der
Bürgersteig wieder stolperfallenfrei ist.

 

Der Gehsteig am Steeger Dyk – von unerwünschtem Grün befreit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle:RP)